Über mich

Seit früher Kindheit litt ich an Neurodermitis mit schlimmen Hautausschlägen an den Händen und im Gesicht. Die schulmedizinischen Behandlungen mit Cortison brachten nur vorübergehende Linderung, mit anschliessenden noch stärkeren Ausschlägen.

So kam ich als junge Erwachsene zunächst als Patientin in Kontakt mit der Homöopathie und Naturheilkunde. Ich begann zu begreifen, wie sehr die Haut der Spiegel der Seele ist, und wie tiefgreifend intensive Behandlungen mit homöopathischen Mitteln und innerer Arbeit an mir wirkten. So konnte ich nach einigen Jahren endlich die Neurodermitis ablegen. Geschenkt wurde mir das Verständnis für die Wirkungsweise der Homöopathie.

Mich faszinierte die Homöopathie so sehr, dass ich mich im Jahr 1990 entschieden hatte, parallel zur Phase der Familiengründung und Geburten meiner eigenen Kinder, mit Ausbildungen in Homöopathie und in Naturheilkunde zu beginnen.

  • Homöopathie Ausbildungen seit 1994 bei folgenden Lehrmeistern:

- Antonie Peppler
- Mohinder Singh Jus
- Jeremey Sherr
- Jürgen Becker
- Witold Ehrler

- George Vithoulkas
- Alize Timmermann
- Frans Vermeulen
- Friedrich Graf
- Kees Dam

- Rosina Sonnenschmidt
- Rajan Sankaran
- Nandita Shah
- Bernd Müller Thederan
- Maria Schuller


  • Bachblüten-Ausbildung bei Gertrude Ernst-Wernecke, 4 Jahre Supervisionsgruppe für Bachblütentherapie. Bei ihr erlernte ich den sensitiven Umgang mit Pflanzenwesen.
  • Ausbildung in Schüssler-Salz-Therapie/Biochemie bei Dietrich Kümmerlen, Jo Marty
  • Eigene Vortragstätigkeiten über Biochemie als Ausbildungsleiterin Firma Omida, Küssnacht
  • Naturheilkunde-Ausbildung NVS
  • Abschluss dipl. Naturheilpraktikerin
  • Ausbildung in Bachblütentherapie
  • dipl. Erwachsenenbildnerin AEB Luzern
ab 2010 Praxis für Homöopathie und Naturheilkunde in Luzern
1998 - 2010 Eigene Praxis in Emmen
1998 - 2000 Ausbildungsleiterin Homöopathie bei Omida in Küssnacht
2001 - 2009 Homöopathin in einer HMO-Praxis
   
  Viele Jahre Berufserfahrung in Sozialarbeit und Erwachsenenbildung. Seit einigen Jahren leite ich das Mentoringrprogramm für Kinder mit Migrationshintergrund MUNTERwegs in Emmen. www.munterwegs.eu.


Lebenslauf
Mitgliedschaften